Internationaler Museumstag 2016

Am 22. Mai 2016 findet der Internationale Museumstag 2016 statt. Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet in diesem Jahr bereits zum 39. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben. Als Besucherinnen und Besucher, sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

Der Aktionstag steht dabei jährlich unter einem wechselnden Motto, das vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen wird und damit die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet, aktuelle Themen aufgreift und auf die thematische Vielfalt unserer reichen Museumslandschaft verweist. Für 2016 lautet es "Museums and cultural landscape" und in der deutschen Übersetzung "Museen in der Kulturlandschaft".

Auch das Deutsche Schuhmuseum sowie das Pfälzische Sportmuseum in Hauenstein nehmen an diesem besonderen Aktionstag teil und haben ein reichhaltiges Programm auf die Beine gestellt.

Programm am Internationalen Museumstag, 22. Mai 2016:

9 bis 18 Uhr:

Sonderausstellungen "KNOPF IM OHR –Eine Reise in die Welt der Steiff-Figuren" im Deutschen Schuhmuseum und "Ausgerechnet  ich" im Pfälzischen Sportmuseum.

10 bis 18 Uhr:

Museumsrallye: Eine Entdeckugsreise in die Welt der Steiff-Figuren. Eine Mitmach-Rallye für die ganze Familie.

11 bis 16 Uhr:

Familienbasteln in der Steiff-Ecke: Teddy und Elefäntle können unter Anleitung gebastelt werden.


Das besondere Fotomotiv: Erinnerungsfotos für Kinder bis 8 Jahren im größten Schuhpaar der Welt.


10 bis 17 Uhr:

Mittelalterliche Schuherstellung in unserer eigenen Schuhmacher- und Trippenmacherwerkstatt. Es werden Nestelschnüre hergestellt und mittelalterliche Methoden zum Färben erklärt.


13 bis 15.30 Uhr:

Zaubermausbasteln mit Alfons Elser, dem Erfinder der Hauensteiner Zauber- und Museumsmaus.


Kinder bis 14 Jahre und Senioren ab 65 Jahren haben an diesem Tag freien Eintritt.

 

Kids on Tour Kinderrallye


Dana I. zur "Deutschen Schuhkönigin" gekrönt


Geschenkidee: Hochwertiger Geschenkgutschein


Unsere Facebook-Seite
Öffnungszeiten


Preise, Preisnachlässe und Kontaktinformationen finden Sie unter Info.  

Mediathek

In unserem "Digitalen Museum" finden Sie interessante Filme, eindrucksvolle Bildergalerien sowie einen virtuellen Rundgang durch das Museum!


Wetter
Anfahrt
Externe Links