Neuer Vorstand des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein im Amt

Mit Teamgeist in die Zukunft - „Ich freue mich auf die Arbeit einer neuen, kompetenten Vorstandschaft“, sagte gestern Abend der Stiftungsratsvorsitzende und Bürgermeister der Ortsgemeinde Hauenstein, Bernhard Rödig, als er die Bestellungsschreiben an die drei neu gewählten Vorstandsmitglieder des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein überreichte. „Sie alle versprühen Teamgeist, der mich positiv stimmt.“ Carl-August Seibel führt das Museum ab sofort als Vorsitzender, seine Stellvertreter sind Asmus Kaufmann und Gerhard Seibel.

 

Nachdem am 15. August der neue Vorstand durch den 16-köpfigen Stiftungsrat des Deutschen Schuhmuseums gewählt wurde, hat nun auch der Gemeinderat des Ortes diesen Vorschlag in seiner Sitzung am 22. August bestätigt. Gestern Abend händigte Bernhard Rödig die Bestellungsschreiben an das neue Museumsteam aus.

Carl-August Seibel aus Hauenstein ist erfolgreicher Unternehmer, Geschäftsführer der Josef Seibel Holding GmbH und seit kurzem auch Vorsitzender des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie. Carl-August Seibel ist der Urenkel des Hauensteiner Schuhpioniers Carl-August Seibel, der zusammen mit seinem Bruder Anton im Jahre 1886 die erste Hauensteiner Schuhfabrik gegründet hatte.

Sein Stellvertreter Asmus Kaufmann ist Referent für Marketing beim Sportbund Pfalz in Kaiserslautern und leitet für den Sportbund das Pfälzische Sportmuseum, das er in enger Zusammenarbeit mit dem Hauensteiner Gerhard Winter unter dem Dach des Deutschen Schuhmuseums realisiert hat und das 2011 feierlich in Betrieb genommen wurde. Kaufmann ist auch stellvertretender Vorsitzender sowohl des Sportjournalisten-Vereins Baden-Pfalz, als auch des Vereins Pfälzische Sportgeschichte.

Weiterer Stellvertreter ist Gerhard Seibel aus Hauenstein, der sich im Ruhestand befindet und seit etwa sechs Jahren als Museumsbegleiter im Deutschen Schuhmuseum aktiv ist. Seibel kommt aus der Schuhbranche und war beruflich 43 Jahre in Verwaltung und auch international im Außendienst tätig.


Übergabe der Bestellungsschreiben an den neuen Vorstand der Stiftung Deutsches Schuhmuseum Hauenstein. Von links: Bernhard Rödig (Vorsitzender des Stiftungsrates Deutsches Schuhmuseum und Bürgermeister der Ortsgemeinde Hauenstein), Gerhard Seibel, Carl-August Seibel, Asmus Kaufmann. Foto: Deutsches Schuhmuseum Hauenstein

Kids on Tour Kinderrallye


Dana I. zur "Deutschen Schuhkönigin" gekrönt


Geschenkidee: Hochwertiger Geschenkgutschein


Unsere Facebook-Seite
Öffnungszeiten


Preise, Preisnachlässe und Kontaktinformationen finden Sie unter Info.  

Mediathek

In unserem "Digitalen Museum" finden Sie interessante Filme, eindrucksvolle Bildergalerien sowie einen virtuellen Rundgang durch das Museum!


Wetter
Anfahrt
Externe Links