Pfälzische Sportgeschichte

 

Die Aktivitäten und Initiativen, die der Sportbund Pfalz in den letzten Jahren im Bereich der pfälzischen Sportgeschichte ins Leben gerufen hat, können sich sehen lassen. Sei es die intensive Recherche des Arbeitskreises Sportgeschichte seit 2002 mit zahlreichen Veröffentlichungen oder das Seminar für Vereinsmitarbeiter zur Archivierung von Schriftgut und Fotos im Landesarchiv in Speyer, die Gründung des Vereins Pfälzische Sportgeschichte im Jahr 2009, der regelmäßig Mitteilungen zur Sportgeschichte herausgibt oder die erste Ausstellung zur pfälzischen Sportgeschichte „Höhenflug und harte Landung“, die letztes Jahr im Theodor-Zink-Museum in Kaiserslautern gezeigt wurde (3.800 Besucher) – all diese Aktivitäten finden nun ihre Krönung im ersten Pfälzischen Sportmuseum, das im Mai 2011 auf ca. 250 Quadratmetern Ausstellungsfläche in den Räumen des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein eröffnet wird. „Das ist ein Meilenstein für den Sportbund Pfalz“, sagte Sportbund-Präsident Dieter Noppenberger, „wieder einmal übernimmt unser Sportbund eine Vorreiterrolle und zeigt, was ein Dachverband über seine Kernaufgaben hinaus leisten kann“. Die Arbeit des Sportbundes Pfalz sei immer zukunftsorientiert, jedoch vergesse man die Tradition nicht. „Nur der, der seine Vergangenheit kennt und diese pflegt und bewahrt und aber auch Schlüsse daraus zieht, kann die Herausforderungen der Zukunft meistern“, so Noppenberger.

Der Leiter des Deutschen Schuhmuseums Hauenstein, Willi Schächter, sieht im Sportmuseum einen Gewinn und eine ideale Ergänzung zum bestehenden Angebot.

Erste Kontakte zum Deutschen Schuhmuseum Hauenstein gab es 2008, als der Sportbund Pfalz nach Exponaten für seine Ausstellung in Kaiserslautern anfragte.

Infos Schuhmuseum….

Der Sportbund Pfalz ist der Dachverband des pfälzischen Sports mit 2.100 Mitgliedsvereinen und 56 Fachverbänden. Im Jubiläumsjahr 2009 zeigte der Sportbund die Ausstellung „Höhenflug und harte Landung – Aus der Geschichte des pfälzischen Sports“ in Kooperation mit dem Theodor-Zink-Museum in Kaiserslautern. In zwei Monaten kamen 3.800 Besucher. Im gleichen Jahr gründete sich aus dem Arbeitskreis Sportgeschichte des Sportbundes heraus der Verein „Pfälzische Sportgeschichte e.V.“



Kids on Tour Kinderrallye


Dana I. zur "Deutschen Schuhkönigin" gekrönt


Geschenkidee: Hochwertiger Geschenkgutschein


Unsere Facebook-Seite
Öffnungszeiten


Preise, Preisnachlässe und Kontaktinformationen finden Sie unter Info.  

Mediathek

In unserem "Digitalen Museum" finden Sie interessante Filme, eindrucksvolle Bildergalerien sowie einen virtuellen Rundgang durch das Museum!


Wetter
Anfahrt
Externe Links